Duo Jucorda

Judith Beschow

Judith Beschow

Judith Beschow, geboren 1990, erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht im Alter von vier Jahren an der Musikausbildungsstätte „Früh übt sich“ in Berlin. Von 2003 bis 2009 erhielt sie ein Stipendium der „Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam“ für die weitere Ausbildung und Vorbereitung auf ein Studium an einer Musikhochschule. 

Im Jahre 2009 nahm sie ihr Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar mit Professor Christiane Spannhof auf. Judith Beschow erhielt ihr Diplom im Oktober 2013 und studierte bis Sommer 2017 im Studiengang „Master of Music“ bei Professor Thomas Müller-Pering.

Judith Beschow nahm an mehr als 20 Wettbewerben teil. Im Alter von 9 Jahren erzielte sie einen 2. Platz beim vierten internationalen Gitarrenwettbewerb „Anna- Amalia“ in Weimar in der Altersgruppe I – bis 13 Jahre. 2001 gewann sie das „Internationale Gitarrenfestival“ Bernau. Sie nahm mehrere Male am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil und erreichte Preise auf regionaler Ebene, sowie auf Landes- und Bundesebene. Im Oktober 2013 erhielt Judith Beschow das Prädikat „Mit hervorragendem Erfolg“ und einen ersten Platz beim internationalen Gitarrenwettbewerb in Rudolstadt, Thüringen. Sie erzielte weiterhin 2014 den ersten Platz zusammen mit einer einmaligen Förderung für junge Musiker beim „Stockholm International Music Competition“ in Schweden.

Im gleichen Jahr studierte Judith Beschow bei Professor Göran Söllscher und Gunnar Spjuth an der „Musikhögskolan i Malmö“ in Schweden im Rahmen des Erasmus-Austausch-Programms. 

Judith Beschow ist außerdem sehr aktiv im Bereich der Kammermusik. Während ihres Aufenthalts in Malmö, trat Judith Beschow zusammen mit Streichquartett beim „Kammermusikfestival Malmö 2015“ auf. Des Weiteren musizierte sie mit Sängern und Instrumententalisten, wie Akkordeon und Violine, sowie in unterschiedlichen Besetzungen mit anderen Gitarristen. Seit Beginn des Studiums 2009 in Weimar spielt sie ebenfalls mit der Gitarristin Juliane Byrenheid zusammen im „Duo Jucorda“, mit der sie im März 2014 den ersten Platz bei einem Wettbewerb in Gevelsberg für Gitarrenensemble erzielte. 

Seit 2011 ist Judith Beschow Dozentin für Gitarre im „Landesjugendzupforchester Berlin/Brandenburg“ und seit August 2017 ebenfalls als Dozentin für Gitarre an der Kreismusikschule Bautzen tätig.